<iframe src="//www.googletagmanager.com/ns.html?id=GTM-MJ2G9LZ" height="0" width="0" style="display:none;visibility:hidden"></iframe>Payslip 3.0

Payslip 3.0


Payslip 3.0

Modernes Lohnformular leicht gemacht

Payslip 3.0

Die heutigen Anforderungen an Dokumentdesigns und Systemlandschaften sind hoch. Diesen Anforderungen gerecht zu werden ist aber oft zeit- und kostenintensiv. Das Lohnabrechnungsformular kann nun dank dem Payslip 3.0 von SAP mit modernem und ästhetischem Auftritt glänzen - und das ohne grossen Aufwand.

Die Payslip 3.0 Starterauslieferung bietet ein vordefiniertes Lohnabrechnungsformular, das die üblichen in der Schweiz gewünschten Anforderungen erfüllt. Durch die HR Campus Erweiterungen werden zusätzlich firmenspezifische Anpassungen am Formular ganz einfach möglich.

Zum Beispiel können Zusatzinformationen, wie Kostenstelle, Zusatzbankverbindung oder Absenderdetails problemlos eingefügt werden. Ausserdem können im Infotyp 128 Mitteilungen persönliche oder allgemeine Mitteilungen und Informationen definiert werden. Nuller-Abrechnungen sind ab sofort ausschliessbar und die individuellen Anpassungen der grafischen Logos und kundeneigenen Schriftarten erlauben eine übersichtliche und moderne Veranschaulichung der Lohnabrechnung.

 

Systemvoraussetzungen

Als Mindest-Release wird ERP 6 mit EHP 5 vorausgesetzt.

Haben Sie Fragen?

Herr Rocco Centofanti freut sich über Ihre Kontaktaufnahme und beantwortet gerne Ihre Fragen.

Rocco Centofanti

HR Consulting
E-Mail
+41 79 429 07 80

Highlights

  • Optimiertes Lohnabrechnungsformular
  • Einfache Erweiterungen zum Standard
  • Individuelle Zusatzinformationen und Layouts
  • Rückrechnungen in die Vormonate auf demselben Formular sichtbar
  • Sortierung und Reihenfolge von Lohnarten einfach zu verwalten
  • Mit e-Lohnversand und SAP-Document-Exporter verwendbar
  • Integration in SuccessFactors Employee Central

To the top