Podcast: Voice of HR


Podcast: Voice of HR

«Voice of HR» - Das ist der Podcast, wenn es um Fuck-ups, Highlights und Trends in der HR-Welt geht. Wir hinterfragen aktuelle Themen aus der Arbeitswelt mit renommierten Persönlichkeiten aus der Forschung und HR-Experten aus der Praxis. Mit diesem Podcast wollen wir HR-Interessierte und Arbeitnehmende inspirieren, Menschen glücklicher und Unternehmen erfolgreicher machen. 

Unsere Podcast-Philosophie

Fuck-ups: Scherben bringen Glück

In diesem Podcast stehen Persönlichkeiten mit ihren Geschichten sowie Meinungen zu diversen HR-Themen im Fokus. Bei uns gehören Scherben zum Konzept. Wir sind von der Schönheit des Zerbrochenen überzeugt, insbesondere wenn aus den gesammelten Erfahrungen wertvolle Erkenntnisse entstehen. In Anlehnung an die japanische Reparaturmethode namens Kintsugi und den sogenannten FuckUp-Nights setzen wir gemeinsam mit unseren Gästen Scherben, Erfahrungen und Erkenntnisse neu zusammen.

Unser Moderatoren-Duo:

Michael Frühauf

Alexandra Gastpar

Unsere Podcast Folgen

Transparenz im HR

Warum für Manuel Wiesner, Mitinhaber bei Familie Wiesner Gastronomie AG, die Transparenz im HR so wichtig ist und was hinter dem Lohnrechner steckt, verrät er uns im Gespräch mit Alexandra Gastpar. Ebenfalls erfährst du, welche drei Grundvoraussetzungen ein Unternehmen schaffen muss, um die Lohntransparenz einzuführen.

Jetzt abonnieren:

War for Talents in der Gesundheitsbranche

Fachkräfte fehlen in vielen Branchen – doch wie kann man die Lücken füllen? Am Beispiel des Gesundheitswesens erläutert Angela Schär, Leiterin Departement Pflege & MTTD, im Gespräch mit Michael Frühauf, was die Ursachen für die Knappheit sind, was sie von Active Sourcing hält und warum das HR speziell auf die Sozialkompetenz der Bewerbenden achten soll.

Jetzt abonnieren:

Generation Z

Jungunternehmerin und Top Voice of LinkedIn Yaël Meier verrät uns im Gespräch mit Michael Frühauf, warum es wichtig ist, mit und nicht über die Generation Z zu sprechen. In dieser Folge erfährst du unter anderem, wie man diese Generation in der Talentsuche anspricht, weshalb Verwaltungsräte viel jünger sein sollten und was die Gen Z von den Millennials unterscheidet.

Jetzt abonnieren:

Digital world and future skills

Digitale Erreichbarkeit verwischt die Grenzen zwischen Freizeit und Arbeitszeit. Was macht durchgehende Erreichbarkeit mit uns? Soll es ein Recht der Nicht-Erreichbarkeit geben? In dieser Podcast-Folge spricht Alexandra Gastpar mit Digitalexpertin und Dozentin Dr. Sarah Genner über die Auswirkungen von Digitalisierung auf die Arbeitswelt und welche Skills in Zukunft gefragt sind.

Jetzt abonnieren:

Schwarmglück

Schwarm- und Glücksforscher Peter Gloor vom MIT in Boston spricht mit Michael Frühauf über die Messbarkeit von positiven Arbeitserlebnissen, Selbstbestimmung und Schwarmintelligenz. Wieso Mitarbeitende keine Ressourcen, sondern Bienen sind, erfährst du in dieser Podcast Folge.

Jetzt abonnieren:

Cultural Fit

Wieso ist Unternehmenskultur so wichtig? Alexandra Gastpar redet mit Marek Dutkiewicz, dem Gründer von HR Campus, über die Relevanz des Cultural Fit für die Unternehmenskultur. Erfahre weshalb es im Recruiting wichtig ist auf das Bauchgefühl zu hören, wie künstliche Intelligenz unsere Arbeit in der Zukunft prägen wird und wieso wir gerade in der Digitalisierung mehr Zeit miteinander verbringen müssen.

Jetzt abonnieren:

Digitalisierung als Mittel zum Zweck

Wie kann die Digitalisierung dem Menschen dienen und nicht umgekehrt? Viktor Calabro, spricht mit Alexandra Gastpar darüber, warum er Coople gegründet hat, wie Matching in der Arbeitswelt von Morgen aussieht und warum das HR in Start-Ups von solch zentraler Bedeutung ist.

Jetzt abonnieren:

Stress lass nach

Wie entsteht Stress bei der Arbeit und was können wir dagegen tun? Dieser Frage geht Michael Frühauf mit Prof. Dr. Guy Bodenmann, Stressforscher der Universität Zürich, auf den Grund. Warum Stress nicht immer etwas Negatives ist und wie man selbst gegen den Stress vorgehen kann, erfährst du in dieser Podcast Folge.

Jetzt abonnieren:

Digitale Wertschätzung

Welche Unterschiede gibt es zwischen analoger und digitaler Wertschätzung? Dieser Frage geht Michael Frühauf mit Stefan Trappitsch, Global Head Human Resources bei BAUMANN Group, auf den Grund. In dieser Podcast Folge erfährst du, welche Rolle das HR beim Thema Wertschätzung einnimmt und wie man herausfinden kann, welche Werte eine Firma vertritt.

Jetzt abonnieren:

Wie sexy muss Personalmarketing sein?

Dieser Frage geht Alexandra Gastpar mit Michel Ganouchi, Experte für Arbeitgeberattraktivität, Personalmarketing und Employer Branding, auf den Grund. Weshalb Michel der Meinung ist, dass HR sehr viel von Sales und Marketing lernen kann und wieso viele Unternehmen auch heute noch 0815 Stelleninserate schalten, erfährst du in dieser Podcast Folge.

Jetzt abonnieren:

Trust rocks

Ist Vertrauen messbar? Dieser Frage geht Michael Frühauf mit Prof. Dr. Antoinette Weibel, Vertrauensforscherin und Professorin für Personalmanagement an der Universität St. Gallen, auf den Grund. Weshalb Antoinette Vertrauen als Investition und nicht als Kostenfaktor sieht, wie Vertrauen überhaupt geschaffen werden kann und vieles mehr erfährst du in dieser Podcast Folge.

Jetzt abonnieren:

Entstehungsgeschichte «Voice of HR»

Am Mittagstisch und beim Team-Meeting lieben wir es den Status Quo zu hinterfragen und frische Ideen zu diskutieren. Im Dialog mit unserem Gegenüber erfahren wir persönliche Facetten und philosophieren über neue Perspektiven.

Bei einer Tasse Kaffee entstand dann die Idee diesen Persönlichkeiten Gehör zu verschaffen. So entstand der Podcast «Voice of HR».

Ihre Ansprechpartnerin

Sie möchten uns ein Feedback geben? Oder Sie haben ein anderes Anliegen? Melanie Truninger freut sich über Ihre Kontaktaufnahme. 

Melanie Truninger| Telefon | E-Mail 

Kontaktformular


To the top