HR Experience Campus 2024 Breakout Sessions


Breakout-Sessions

Wählen Sie Ihre Fokusthemen und besuchen Sie in drei Runden jeweils eine Session.

In interaktiven Sessions möchten wir HR-Trendthemen diskutieren, die uns und unsere Kunden aktuell beschäftigen: Vom neuen Skills- & Talent-Management über die konkrete Anwendung von KI im HR bis zu neuen innovativen in unseren Tech Start-up Pitches. Wir freuen uns zudem, Ihnen vier Kunden-Cases zu den Themen Employee Experience, Shared Service Center, Mitarbeiterengagement und SAP HCM Forward vorzustellen.

In den produktspezifischen Sessions besprechen wir die die besten KI Add-ons in SAP SuccessFactors, stellen das neue UKG Pro Workforce Management vor und zeigen, wie wir mit Best Practice-Ansätzen modernes HR für KMU bieten.

Übersicht aller Breakout-Sessions

Hier finden Sie eine Übersicht der 10 Themen. Zwei der Sessions finden zweimal statt.

Modernes HR für KMU – komplett (und) einfach

Praxisbeispiele gelöst mit Best Practice-Ansatz 

Die Suche hat endlich ein Ende – nicht nur für Sie, sondern auch für uns! Wir als HR Campus haben es geschafft eine Suite zu entwickeln, die KMU nicht nur zur Digitalisierung verhilft, sondern auch deren Mitarbeitenden Fans von Systemen sowie der Unternehmung macht. Tauchen Sie mit uns ein und erfahren Sie wie wir die Suite anhand von Praxisbeispielen präsentieren. ​

Lara Hug & Vanessa Krebs, HR Campus

SAP HCM for S/4HANA (H4S4)

Vorgehen, Impact und Erfahrungen

Wenn es nach SAP geht, sollen SAP HCM ERP Systeme bis 2027 auf S/4HANA konvertiert oder durch SuccessFactors ersetzt werden. Wir zeigen auf, auf was bei einem Wechsel auf H4S4 zu achten ist, welche kurz- und langfristigen Auswirkungen die Entscheidung haben kann und welche Optionen zu evaluieren sind. Abgerundet wird die Session durch das Teilen von Erfahrungen aus den verschiedensten Kunden-Cases.

Michèle Poletti & Esmir Davorovic, HR Campus

Beekeeper: Erfolgsformel für Engagement und Mitarbeiterbindung

Praxisbeispiel Spital Männedorf

Gemeinsam tauchen wir ein in die Welt von Beekeeper, der digitalen Plattform für interne Kommunikation und Mitarbeiterengagement. Erfahren Sie, wie das Spital Männedorf Beekeeper erfolgreich implementiert hat und wie das Tool dazu beitragen kann, die Mitarbeiterzufriedenheit nachhaltig zu steigern. Die Projekt- und HR-Leitung des Spitals gewährt Ihnen Einblicke in ihre Erfahrungen und teilt Praktiken, die dazu beigetragen haben, ein positives Arbeitsumfeld zu schaffen. Entdecken Sie, wie Beekeeper dabei hilft, die interne Kommunikation zu verbessern, Prozesse zu digitalisieren, Feedback einzuholen und Teams effizienter zusammenarbeiten zu lassen. 

Nicola Fielder, Spital Männedorf
Patrizia Lago, Spital Männedorf
Sarah Trobl, HR Campus​

Hilfe, alle sprechen über KI!

Grundlagen und Einblicke für die Anwendung von künstlicher Intelligenz im HR

Verloren im KI-Dschungel? Keine Sorge. In unserer interaktiven Session bieten wir einen Kompass durch dieses Gewirr von technischen Begriffen, neuen Tools und KI-Funktionen im HR-Bereich. Wir zeigen nützliche Grundlagen und konkrete Anwendungsbeispiele auf, welche bei der Evaluation von KI-Tools und den ersten Schritten in Ihrem Unternehmen helfen können. ​

Sandra Lugonjic & Felix Anderegg, HR Campus

Cloudbasierte, KI-unterstütze Zeitwirtschaft und Einsatzplanung​

Zeitwirtschaft und Einsatzplanung neu gedacht

Entdecken Sie, wie UKG Pro Workforce Management Ihre Personaleinsatzplanung und Zeitwirtschaft revolutionieren kann. Zukünftig gehören unnötige manuelle Aufwände, unvollständige Daten, fehlende Cockpits und Compliance-Schwierigkeiten der Vergangenheit an. UKG Pro WFM ist eine cloudbasierte SaaS-Lösung, die auf KI setzt und in allen Branchen eingesetzt werden kann.​

Diese Session findet in zwei Runden statt.

Martin Bisang, Stefan Matthys & Giacomo Telesca, HR Campus

 

 

 

 

HR-Lösungen der Zukunft​

Start-up Pitch​

Nur wenige Minuten stehen den Kreativköpfen hinter den eingeladenen Start-ups zur Verfügung. Das Ziel: Mit ihren Ideen das Publikum zu überzeugen. Eines haben die Jungunternehmenden gemeinsam, sie alle wollen das HR mit ihren Lösungen weiterbringen. Entscheiden Sie selbst: Welches Start-up ist Ihr persönlicher Favorit?​

Ranjit de Sousa, getFound (Recruiting)
Nadia Fischer, Witty Works (Diversity)
Raphael Tobler, Eduwo (Learning)

Weitere Start-ups folgen

HR Service Excellence: Leuchtturm in Sicht?​

Praxisinput Schindler

Viele Kunden haben bereits die ersten Schritte ihrer Digitalisierungsreise durchlaufen. Es wurden neue HR-Systeme implementiert und die Prozesse digitalisiert. Doch genügt das wirklich oder müssen weitere Aspekte berücksichtigt werden? Wir diskutieren mit Corinne Wüest, Head HR Shared Services bei Schindler, über Ideen, Key Learnings und Happy Prozesse und darüber, welche Vorgehensweisen sich bewährt haben.​

Emanuela Nifoudis, HR Campus
Corinne Wüest, Schindler

Nachhaltige Veränderungen durch Mitarbeitenden-Befragungen gestalten​

Praxisbeispiel Careum Weiterbildung

Wie können Mitarbeitenden-Befragungen als Katalysator für positive Veränderungen in kleinen Unternehmen genutzt werden? In dieser spannenden Breakout-Session begleiten wir Careum Weiterbildung auf ihrer Reise von der ersten Befragung bis hin zur Implementierung und Evaluierung von konkreten Massnahmen. Erfahren Sie aus erster Hand, wie gezielte Handlungsschritte die Unternehmenskultur nachhaltig verbessern können. Lernen Sie, wie man Ergebnisse effektiv umsetzt, Mitarbeitende motiviert und die Wirkung kontinuierlich überprüft. Lassen Sie sich inspirieren und erhalten Sie praxisnahe Tipps für den Erfolg in Ihrem eigenen Unternehmen.​

Janine Dietler, HR-Leiterin, Careum Weiterbildung
Clara-Sophie Körner, HR Campus​

KI in SuccessFactors – Reality Check
 

Einsatzmöglichkeiten von künstlicher Intelligenz in SuccessFactors​

Wir nehmen Sie mit auf eine Reise in die Welt von SuccessFactors und zeigen Ihnen, welche neuen Möglichkeiten durch die Nutzung von künstlicher Intelligenz entstehen. Entdecken Sie mit uns, wie sich KI in den Employee Life Cycle innerhalb von SuccessFactors einbetten lässt und diesen unterstützt. Gemeinsam diskutieren wir, wie KI die bestehenden HR-Prozesse verändern kann, welche Vorteile für Mitarbeitende und das HR entstehen und welche neuen Herausforderungen daraus resultieren.​

Diese Session findet in zwei Runden statt.

Rebekka Bitschnau & Jonatan Oliva, HR Campus​

Talentmanagement mit KI: Technologie vs. Kultur?​

Auswirkungen von KI auf Unternehmenskultur, Führungsverständnis und die Rolle des HR.

Erfahren Sie, wie KI das Talent Management mit Hilfe vom SuccessFactors Talent Intelligence Hub optimiert, personalisierte Erfahrungen schafft und die individuellen Bedürfnisse der Mitarbeitenden miteinbezieht. Neben den technologischen Fortschritten betrachten wir auch die kulturellen Fragen dieser Veränderungen: Wie beeinflusst der Einsatz von KI die Unternehmenskultur, das Führungsverständnis und die Rolle vom HR? Begleiten Sie uns, wie wir die moderne Talentstrategie beleuchten und die Herausforderungen und Chancen erkunden.

Verena Gebler & Nadine Kalt, HR Campus​


To the top