HR Prozessdesign


HR Prozessdesign

Entlasten Sie Ihr administratives HR mit schlanken Prozessen

HR Prozessdesign

Schaffen Sie Entlastung in Ihrem administrativen HR und damit langfristig Luft für kundenorientierte Arbeit. Mit schlanken und effizienten Prozessen, die auf Ihre bestehende Tool-Landschaft abgestimmt sind.

Unser Vorgehen

Damit wir uns optimal auf die Prozessoptimierung vorbereiten können, analysieren wir Ihre vorhandene Prozessdokumentationen und -listen. Zudem machen wir uns ein erstes Bild Ihrer aktuellen HR Systemlandschaft und Sie geben uns mit einem Prozessfragebogen darüber Auskunft, was Ihre aktuellen Painpoints sind. In einem gemeinsamen Workshop vertiefen wir diese Analyse mit Ihnen. Aufgrund der bis dahin gesammelten Informationen wird gemeinsam entschieden, welche Prozesse konkret optimiert werden sollen. Die ausgewählten Prozesse werden anschliessend in einem Optimierungsworkshop thematisiert und aufbereitet, damit Sie eine saubere Prozessdokumentation haben. Zum Schluss erhalten Sie eine Prozess-Portfolio-Vorlage sowie einen Vorgehensplan für die nachhaltige Verankerung der optimierten Prozesse.

Kundenbeispiel

In einem etwas grösseren Projekt konnten wir gemeinsam mit einem Spitalverbund diverse Prozesse von zwei Standorten optimieren und vereinheitlichen. Mit mehreren gemeinsamen Workshops wurde der Ist-Zustand genau dokumentiert und ein auf den Kunden zugeschnittenen Soll-Zustand der ausgewählten Prozesse definiert. In diesem Projekt wurden die Prozesse in einem nächsten Schritt in ein Tool eingepflegt. So konnte schon in der Prozessoptimierungsphase sichergestellt werden, dass die Prozesse zum einen schlank und vereinheitlicht wurden, aber auch optimal für das geplante Tool adaptiert waren.

Wie können wir Sie begleiten?

Nadine Kobel freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme und beantwortet gerne Ihre Fragen.

Ihr Gewinn

  • Strukturierung Ihrer Prozesse mit einem Prozess Quadranten
  • Eine Process Map und ein Canvas für drei optimierte Prozesse
  • Eine Prozess-Portfolio-Vorlage und ein Vorgehensplan für die Prozess-Verankerung

To the top