<iframe src="//www.googletagmanager.com/ns.html?id=GTM-MJ2G9LZ" height="0" width="0" style="display:none;visibility:hidden"></iframe>SAP HCM - HR Salär- und Personalmanagement Software, SAP HCM Pakete für die Schweiz und Liechtenstein | HR Strategieberatung, Software & Services

SAP HCM


SAP HCM

Personalmanagement von A bis Z

SAP HCM

Mit den SAP HCM Paketen von HR Campus schaffen Sie ein solides Fundament für Ihre zentralen Prozesse des operativen HR Managements. Wählen Sie zwischen zahlreichen Kernfunktionalitäten, welche Ihre Salär- und Personaladministration, Zeitwirtschaft, Personalkostenplanung oder Pensionskasse zum Fliegen bringen.

SAP HCM ist ein bewährtes Fundament für das Personalmanagement. Vom Organisationsmanagement, der Pflege der Personalstammdaten, über die Zeitwirtschaft bis hin zur Salärabrechnung und Pensionskassenverwaltung bietet SAP HCM operative sowie strategische Lösungen für Ihre operativen HR Prozesse.

Die SAP HCM Pakete von HR Campus sind für die Schweiz und Liechtenstein vorkonfiguriert und werden stetig weiterentwickelt. Optimieren Sie Ihre HR-Kernprozesse und setzten Sie auf die Fähigkeiten von SAP HCM – für ein innovative, zeitgemässe und professionelle HR-Abteilung.

SAP HCM

Salär- und Personaladministration / Organisationsmanagement

HR easy to go swiss+

Die operativen Prozesse rund um die Saläradministration sind das Herzstück Ihres Personalmanagements und verlangen nach sicheren, bewährten und stabilen Lösungen. Daher setzen wir 100% auf SAP HCM und das HR Campus eigene Starterpaket SAP HR easy to go swiss+, um Ihnen maximale Sicherheit und Zuverlässigkeit zu garantieren. Für Grosskunden wie auch für KMUs oder schweizerische Niederlassungen internationaler Konzerne.

Speziell auf kleine und mittlere Unternehmen in der Schweiz zugeschnitten, ermöglicht HR easy to go swiss+ einen schnellen und kostengünstigen Einstieg in die Saläradministration. Mit HR easy to go swiss+ steht Ihnen eine vorkonfigurierte SAP HCM-Lösung für die Personaladministration und -abrechnung Schweiz zur Verfügung. Nebst der Verwaltung und der Mutation sämtlicher Personaldaten ermöglicht die Lösung die komfortable Abwicklung der sich an den Lohnlauf anschliessenden Aktivitäten, wie z.B. der Zahlungslauf oder die Erstellung der AHV-Lohnbescheinigung. Frei konfigurierbare Auswertungen runden das Paket optimal ab. Die Swissdec-Zertifizierung garantiert eine gesetzeskonforme Berechnung sämtlicher Sozialversicherungskomponenten (AHV, ALV etc.) sowie die Korrektheit der erstellten Auswertungen.

Payroll Liechtenstein

Payroll Liechtenstein wurde speziell für die Bedürfnisse Liechtensteinischer Unternehmen entwickelt und erlaubt die gemeinsame Berechnung der Liechtensteiner und Schweizer Sozialversicherung in einem Abrechnungslauf.

Unsere Lösung Payroll Liechtenstein ermöglicht Ihnen nicht nur die gesetzeskonforme Lohnabrechnung nach Liechtensteinischem Recht sondern auch die gemeinsame Berechnung der Liechtensteinischen und Schweizerischen Sozialversicherung in einem Abrechnungslauf.

Für Liechtenstein obligatorische Auswertungen wie die Ein-/Austrittsstatistik für das Amt für Volkswirtschaft sowie die Mitarbeiterbestände nach Ausländerkategorie für die Fremdenpolizei sind integraler Bestandteil des Paketes.

SAP HCM

Zeitwirtschaft

HR easy time swiss+

Zeiterfassung ist ein Muss für Schweizer Unternehmen.  Als SAP Kunde stehen Ihnen hierfür verschiedene Lösungsansätze zur Verfügung und bereits die Entscheidung für den strategisch richtigen Ansatz, auf Ihr Unternehmen zugeschnitten, erfordert kompetente Beratung.

Die systematische Erfassung von Arbeitszeiten ist im Schweizerischen Arbeitszeitgesetz klar verankert und das Seco hat per Januar 2014 eine neue Weisung erlassen, bei deren Nichteinhaltung mit Bussen oder sogar Haftstrafen zu rechnen ist.

Speziell auf kleine und mittlere Unternehmen in der Schweiz zugeschnitten, ermöglicht HR easy time swiss+ einen schnellen und kostengünstigen Einstieg in die Personalzeitwirtschaft in SAP.

Von A wie An- und Abwesenheiten über Finanzielle Bewertung der Ferien, Gleitzeit und Überzeit-Saldi z.B. für Rückstellungen bis Z wie Zulagen für Schicht automatisch generieren und der Lohnabrechnung zur Verfügung stellen deckt dieser Starter alle Anforderungen an eine moderne Präsenzzeitwirtschaft ab.

Von einer einfachen Absenzenzerfassung bis hin zur vollumfänglichen Anwesenheitsprotokollierung steht Ihnen mit der SAP Zeitwirtschaft eine grosse Bandbreite von Funktionen zur Verfügung, die zielgruppengerecht eingesetzt werden können:

  • Erfassung von Absenzanträgen und Genehmigung
  • Erfassung von ferien- oder krankheitsbedingten Absenzen
  • Detaillierte Kommt-/Geht Protokollierung unter Berücksichtigung von Arbeitszeitplänen
  • Erfassung von Arbeitsstunden
  • Detaillierte Anwesenheitserfassung
  • Interne Leistungsverrechnung

Zudem geben neue Technologien der Zeitwirtschaft ein neues Bild. Ferienanträge, Arbeitszeiten und Leistungen können heute ganz einfach mobil erfasst werden; unser Beraterteam kennt die wichtigsten Trends und Entwicklungen im Bereich mobile Szenarien und berät Sie bei der Auswahl der richtigen Lösung.

SAP HCM
SAP HCM

Pensionskasse

PK swiss+

Sie möchten das Rad nicht neu erfinden und Ihre Pensionskassenlösung in kurzer Zeit und maximaler Qualität einführen? Mit PK swiss+ ist das möglich. Erfahrungen aus zahlreichen Kundenprojekten und Best Practices sind die Grundlage von PK swiss+.

Für Ihre Pensionskassenverwaltung suchen Sie nach einer modernen Lösung, die Ihnen einerseits Flexibilität in der Abbildung Ihres Reglements und andererseits Sicherheit in allen gesetzlichen Fragestellungen rund um das BVG gibt. In der täglichen Arbeit rund um die Verwaltung der Versicherten benötigen Sie Prozesse, die einfach in der Handhabung und zugleich zuverlässig sind.

Die einfache Durchführung von Leistungsprojektionen, die Möglichkeit zur Simulation, zum Beispiel zur Beantwortung von individuellen Anfragen Ihrer Versicherten, sind weitere Anforderungen, die ohne technische Klimmzüge möglich sein müssen.

Mit PK swiss+ entscheiden Sie sich für eine vorkonfigurierte SAP Pensionskassenlösung für Beitragsprimate, die auf bereits vordefinierten Reglementen, Prozessen und Formularen basiert.

PK swiss+ entstand als Produkt der langjährigen Zusammenarbeit der Beratungshäuser HRS Informatik und HR Campus, mit dem Ziel, die gemeinsamen Erfahrungen bei der Einführung der SAP Pensionskassenlösung zu standardisieren und somit einem grossen Kundenkreis verfügbar zu machen.

PK swiss+ umfasst:

  • Verwaltung von aktiv Versicherten
    • Flexible Abbildung aller PK-Reglemente (Kaderkassen, individuelle Konten usw.)
    • Vordefinierte Abläufe, einfache Abwicklung von Ein-/Austritten, Invalidität und Todesfällen, Einkäufen, Vorbezügen und Rückzahlungen, Pensionierungen
    • ESTV-Steuerformulare für WEF und WEF-RZ, Kapitalmeldung MELAP 563 (XML für Snapviewer)
    • Integration in Stiftungsbuchhaltung und Personaldaministration und Lohnabrechnung
    • Auswertungen wie Offerte für Bewerber, VT-Bilanz, SIFO-Abrechnung, Bestandeslisten und Statistiken
  • Verwaltung von Rentnern (Rentenkasse)
    • Weiteräufnung Alterskapital für Teilinvalide ohne lebenslange IV-Rente
    • ESTV-Steuerformulare Rentenmeldung MELAP 565 (XML für Snapviewer)
    • Auszahlung verschiedenster Rentenarten
    • Lebensbescheinigung
    • Integration in Stiftungsbuchhaltung
    • Auswertungen wie VT-Bilanz, Bestandeslisten und Statistiken
  • Automatisierte Archivierung von Dokumenten inkl. Massenarchivierung
  • Flexible und anpassbare Prozesssteuerung mit Dashboard und Integration in SAP-Prozess
SAP HCM
Bildlegende: Öberfläche PK swiss+
SAP HCM
Bildlegende: Eidgenössische Formulare im Snapviewer-Format

Personalkostenplanung

HR easy PKP swiss+

Optimieren Sie mit der SAP Personalkostenplanung Ihren gesamten Planungsprozess unter der Berücksichtigung von Lohninformationen, Stellen, Planstellen sowie Organisationseinheiten. Wir bieten Ihnen Best practices sowie unsere Projektmethodik für eine schnelle Inbetriebnahme.

Der zukünftige Personalbestand und die Personalkosten stellen in den Unternehmensbudgets einen wesentlichen Faktor dar. Umso wichtiger sind daher die qualifizierte Planung, Steuerung und Kontrolle der Personalkosten. Die SAP Personalkostenplanung optimiert den gesamten Planungsprozess unter Berücksichtigung Salär relevanter Informationen über Personen, Stellen, Planstellen und Organisationseinheiten.

Zukünftige Personalbestandsveränderungen, geplante Salärrunden oder sonstige Teuerungen können dabei flexibel simuliert werden. Ein einmal erstellter Personalkostenplan kann in einer Phase des Feintunings noch flexibel angepasst werden, z.B. unter Einbezug der Linienvorgesetzten, bevor er dann abschliessend in das Controlling übergeleitet wird.

Frei definierbar können einmalige Kostenpläne oder rollierende Forecasts flexibel erstellt und verwaltet werden.

Inhalte von HR easy PKP swiss+:

  • Vorkonfigurierte Kostenbestandteile und symbolische
  • Konten (aufbauend auf dem SAP HR easy to go swiss+ Lohnartenkonzept)
  • Basis-Customizing der SAP Personalkostenplanung und der SAP Kontingentplanung
  • Definition von Datensammelmethoden für Monats- und Stundenlöhner
  • Umfangreiches Fachkonzept
  • Anwenderdokumentation

Add-On’s

SAP HCM Add-On‘s

Neben unseren SAP HCM Paketen bieten wir praxiserprobte und leistungsfähige Add-Ons an, welche auf die Bedürfnisse von Schweizer Unternehmen zugeschnitten sind. Optimieren Sie damit Ihr Reporting, erstellen Sie eine anonymisierte Testlandschaft oder versenden Sie elektronische Lohnabrechnungen aus Ihrem SAP HCM System.

Meinrad Hidber

Meinrad Hidber

Highlights

  • Für die Schweiz und Lichtenstein vorkonfigurierte Pakete
  • Innovatives, zeitgemässes und professionelles HR
  • Stetige Weiterentwicklung der Schweizer Spezifika für SAP HCM
  • Vordefinierte Integration zu den SAP SuccessFactors Talent Management Modulen

To the top