SAP SuccessFactors Onboarding


SAP SuccessFactors Onboarding

Ermöglichen Sie neuen Talenten eine erfolgeiche Einarbeitung mit SAP SuccessFactors Onboarding. Die intuitive und digitale Plattform ermöglicht ein effizientes Verwalten Ihrer Onboarding-, Crossboarding- und Offboarding-Prozesse. Dank nahtlosen Anbindung und innovativen Features reduzieren Sie nicht nur den administrativen Aufwand Ihrer Personalabteilung, sondern bieten neuen Mitarbeitenden eine optimale Employee Experience.

Jetzt kostenlose Demo anfordern

Modulvideo

Mit dem HR Campus Cloud Starter Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Effizientes Onboarding

Verwalten Sie Onboarding-, Crossboarding-, Offboarding- und Wiedereinstellungsprogramme für Mitarbeitende über eine einzige Lösung. SAP SuccessFactors Onboarding basiert auf modernster Cloud-Technologie, die regelmässig aktualisiert und kontinuierlich weiterentwickelt wird.

  • Onbaording-Dashboard
  • Einarbeitungsportal
  • Elektronische Formulare und E-Signatur
  • ...
  • ....

Jetzt Demo buchen!

Features

Diese Features machen SAP SuccessFactors Onboarding so effizient.

 

Gestalten Sie einen reibungslosen und effektiven Eintrittsprozess für neue Mitarbeitende! Der Onboarding-Prozess von SAP SuccessFactors Onboarding umfasst die Aktivitäten im Rahmen des Pre-Onboardings bis zum 1. Arbeitstag. Das Herzstück ist dabei die digitalisierte Erfassung der Personalstammdaten sowie zusätzlicher Daten durch den neuen Mitarbeitenden. Im Weiteren können Sie Onboarding-Programme mit Standard- oder unternehmensspezifischen Aufgaben erstellen. Auswahl an Standardaufgaben: 

  • Begrüssungsnachricht schreiben 
  • Buddy dem neuen Mitarbeitenden zuweisen 
  • Personen im Unternehmen dem neuen Mitarbeitenden empfehlen 
  • Checkliste 
  • Onboarding-Meeting einplanen 
  • Ziele für neue Mitarbeitende festlegen 
  • Für Tag 1 des neuen Mitarbeitenden vorbereiten 
  • Orte für Tag 1 des neuen Mitarbeitenden aktualisieren

 

Genau wie neue Mitarbeiter sollen auch interne Mitarbeiter, die beispielsweise ihren Job wechseln, einen strukturierten Einstellungsprozess durchlaufen. Im Rahmen des Crossboarding-Programms haben Sie die Möglichkeit, Mitarbeiter bereits vor ihrem ersten Arbeitstag im neuen Team mit ihrer zukünftigen Führungskraft zusammenzubringen. Die Standard- und unternehmensspezifischen Aufgaben aus dem Onboarding-Programm können ebenfalls im Crossboading-Programm verwendet werden. So können Sie einen reibungslosen Übergang sicherstellen und die Integration in das neue Team erleichtern.  

 

Entdecken Sie die Möglichkeiten eines wertstiftenden Austrittsprozesses für Mitarbeitende, die das Unternehmen aufgrund beispielsweise freiwilliger, unfreiwilliger Kündigung oder aufgrund von Ruhestand verlassen. Mit einem strukturierten Offboarding-Programm gelingt es Ihnen als Arbeitgeber:in eine positive Mitarbeitererfahrung bis zum Ende des Arbeitsverhältnisses zu gewährleisten. Dafür bietet SAP SuccessFactors Onboarding eine Anzahl an Standardaufgaben für Vorgesetzte und Mitarbeitende:  

  • Abschiedsnachricht verfassen 
  • Die Kündigung den Kollegen mitteilen  
  • Einen Plan für den Wissenstransfer erstellen 

 

Gestalten Sie einen reibungslosen und effektiven Eintrittsprozess für neue Mitarbeitende! Der Onboarding-Prozess von SAP SuccessFactors Onboarding umfasst die Aktivitäten im Rahmen des Pre-Onboardings bis zum 1. Arbeitstag. Das Herzstück ist dabei die digitalisierte Erfassung der Personalstammdaten sowie zusätzlicher Daten durch den neuen Mitarbeitenden. Im Weiteren können Sie Onboarding-Programme mit Standard- oder unternehmensspezifischen Aufgaben erstellen. Auswahl an Standardaufgaben: 

  • Begrüssungsnachricht schreiben 
  • Buddy dem neuen Mitarbeitenden zuweisen 
  • Personen im Unternehmen dem neuen Mitarbeitenden empfehlen 
  • Checkliste 
  • Onboarding-Meeting einplanen 
  • Ziele für neue Mitarbeitende festlegen 
  • Für Tag 1 des neuen Mitarbeitenden vorbereiten 
  • Orte für Tag 1 des neuen Mitarbeitenden aktualisieren

 

Genau wie neue Mitarbeiter sollen auch interne Mitarbeiter, die beispielsweise ihren Job wechseln, einen strukturierten Einstellungsprozess durchlaufen. Im Rahmen des Crossboarding-Programms haben Sie die Möglichkeit, Mitarbeiter bereits vor ihrem ersten Arbeitstag im neuen Team mit ihrer zukünftigen Führungskraft zusammenzubringen. Die Standard- und unternehmensspezifischen Aufgaben aus dem Onboarding-Programm können ebenfalls im Crossboading-Programm verwendet werden. So können Sie einen reibungslosen Übergang sicherstellen und die Integration in das neue Team erleichtern.  

 

Entdecken Sie die Möglichkeiten eines wertstiftenden Austrittsprozesses für Mitarbeitende, die das Unternehmen aufgrund beispielsweise freiwilliger, unfreiwilliger Kündigung oder aufgrund von Ruhestand verlassen. Mit einem strukturierten Offboarding-Programm gelingt es Ihnen als Arbeitgeber:in eine positive Mitarbeitererfahrung bis zum Ende des Arbeitsverhältnisses zu gewährleisten. Dafür bietet SAP SuccessFactors Onboarding eine Anzahl an Standardaufgaben für Vorgesetzte und Mitarbeitende:  

  • Abschiedsnachricht verfassen 
  • Die Kündigung den Kollegen mitteilen  
  • Einen Plan für den Wissenstransfer erstellen 

 

Warum Best Practice?

  • Mit über zehn Jahren Erfahrung ermöglicht unsere Best Practice eine effiziente Einführung von SAP SuccessFactors Modulen, basierend auf bewährten Branchenstandards.
  • Unsere Projektmethodologie beinhaltet umfassende Dokumentationen und detaillierte Workshops, die eine hohe Implementierungsqualität gewährleisten.
  • Kontinuierliche Innovationen innerhalb der Best Practice minimieren Risiken und verbessern modulübergreifende Prozesse.
  • Die Best Practice dient als solide Grundlage für weitere Inspirationen und Innovationen während des Projektverlaufs.

Unsere SAP SuccessFactors Kompetenzen

HR Campus AG ist nicht nur langjähriger SAP Gold-Partner. Seit über 25 Jahren begleiten und beraten wir Unternehmen in der Schweiz und weltweit bei all ihren HR-Belangen.

 

Unser grosses Team von SAP SuccessFactors-Berater:innen befasst sich intensiv den aktuellen HR-Trends. Gemeinsam mit unseren Kunden prüfen wir situativ, wie sich die Anforderungen unserer Kunden technisch bestmöglich umsetzen lassen.

 

Aufgrund zahlreichen Einführungsprojekten wurde ein Best-Practice-Prozess definiert, welcher für viele Kunden anwendbar und innert kurzer Zeit implementierbar ist.

 

Unsere Projekte und Kunden begrenzen sich nicht nur auf die Schweiz. Wir haben bereits zahlreiche Kunden, welche international tätig sind, dabei unterstützt globale Onboarding-, Crossboarding- und Offboarding-Prozesse zu definieren und diese dezentrale auszurollen.

 

Bei uns erhalten Sie nicht nur hochwertigen Service und Support. Alle unsere Berater:innen arbeiten in der Schweiz, denn wir legen grossen Wert darauf, Nähe zu unseren Kunden zu bieten. 

 

Wir sind ein grosses Team von Berater:innen im Bereich Onboarding mit Know-How auch in anderen SuccessFactors Modulen, welche in Support-Themen unterstützen können.

Unser grosses Team von SAP SuccessFactors-Berater:innen befasst sich intensiv den aktuellen HR-Trends. Gemeinsam mit unseren Kunden prüfen wir situativ, wie sich die Anforderungen unserer Kunden technisch bestmöglich umsetzen lassen.

 

Aufgrund zahlreichen Einführungsprojekten wurde ein Best-Practice-Prozess definiert, welcher für viele Kunden anwendbar und innert kurzer Zeit implementierbar ist.

 

Unsere Projekte und Kunden begrenzen sich nicht nur auf die Schweiz. Wir haben bereits zahlreiche Kunden, welche international tätig sind, dabei unterstützt globale Onboarding-, Crossboarding- und Offboarding-Prozesse zu definieren und diese dezentrale auszurollen.

 

Bei uns erhalten Sie nicht nur hochwertigen Service und Support. Alle unsere Berater:innen arbeiten in der Schweiz, denn wir legen grossen Wert darauf, Nähe zu unseren Kunden zu bieten. 

 

Wir sind ein grosses Team von Berater:innen im Bereich Onboarding mit Know-How auch in anderen SuccessFactors Modulen, welche in Support-Themen unterstützen können.

Success Stories & Blogs

Onboarding

Onboarding

New Talent Management: Der Schlüssel zur Steigerung der Mitarbeiterbindung während des Onboardings

Mehr

Häufig gestellte Fragen

SAP SuccessFactors Onboarding kann mit einem externen Personalinformationssystem (HRIS), zur Speicherung und Verwaltung von Daten von Mitarbeitenden, integriert werden. Durch diese Integration wird das externe HRIS mit einer Miniaturversion von SAP SuccessFactors Employee Central als Datensatzsystem verbunden. Eine SAP SuccessFactors Employee Central Lizenz ist dafür nicht notwendig. 

Bitte beachten Sie, dass diese Integration ausschliesslich auf das Onboarding von Neueinstellungen beschränkt ist und keine Unterstützung für Offboarding und Crossboarding (interne Einstellungsprozesse) bietet.

Die Best Practice Onboarding-Lösung von HR Campus sieht vor, dass SAP SuccessFactors Recruiting und Employee Central im Einsatz ist, um das volle Potenzial dieser Leistungstarken Lösung auszuschöpfen.  

SAP SuccessFactors Onboarding lässt eine Integration mit einem externen Bewerbermanagementsystem für einen nahtlosen Onboarding-Prozess für Neueinstellungen und Wiedereinstellungen, zu. Dieses Setup ermöglicht weiterhin einer reibungslosen Übergangsphase, in der alle relevanten Informationen nahtlos vom Recruiting zum Onboarding übertragen, wobei eine kundenspezifische Schnittstelle erforderlich ist.

Die Best Practice Onboarding-Lösung von HR Campus sieht vor, dass SAP SuccessFactors Recruiting und Employee Central im Einsatz ist.

Falls kein Bewerbermanagementsystem mit SAP SuccessFactors Onboarding integriert wird, kann der Onboarding-Prozess manuell von SuccessFactors Onboarding aus gestartet werden. Dieses Setup kann jedoch die Employee Experience erheblich beeinträchtigen, da neue Mitarbeitenden alle Daten aus dem Rekrutierungsprozess erneut eingeben müssen.

Ihre Ansprechperson

Sie möchten mehr über SAP SuccessFactors Onboarding erfahren? Oder Sie haben bereits eine klare Vorstellung davon, wie wir Sie unterstützen können? Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme.

Tobias Mecke | Telefon | E-Mail

Kontaktformular

Referenzen

Diese Kunden vertrauen bereits auf SAP SuccessFactors Onboarding:

 


To the top