<iframe src="//www.googletagmanager.com/ns.html?id=GTM-MJ2G9LZ" height="0" width="0" style="display:none;visibility:hidden"></iframe>umantis - HR Talentmanagement Software, integriertes System, Arbeitserleichterung durch Workfow, Talente finden und entwickeln | HR Strategieberatung, Software & Services

umantis


umantis

Erfolgreiches Talentmanagement beginnt am Menschen

umantis

umantis Talent Management begleitet und unterstützt den ganzen „Life-cycle" des Mitarbeitenden im Unternehmen. Anwender der Lösung sind natürlich das HR, aber genauso die Linienvorgesetzten und die Mitarbeitenden selbst. Das umantis Talent Management besteht aus sechs massgeschneiderten Modulen, die Ihnen dabei helfen, Talente zu finden, zu entwickeln und Ihr Unternehmen produktiver und erfolgreicher zu machen.

Die Module und Ihre Potential

Das Modul Bewerbermanagement führt Sie zu einem erfolgreichen E-Recruiting – vom Antrag über die Genehmigung bis hin zur Ausschreibung einer Stelle. Sie gewinnen mehr Zeit für den persönlichen Kontakt und finden so die Top-Kandidaten für Ihr Unternehmen. Fördern Sie zudem mit dem Modul Personalentwicklung Ihr wichtigstes Kapitel – die Mitarbeiter. Sie zu fördern stellt hohe Anforderungen an die Personalentwicklung. Systematisches Entwickeln durch klare Ziele und Massnahmen erhöht die Produktivität und Mitarbeiterzufriedenheit und kann mit umantis gezielt gesteuert werden.

Mit dem Modul Lernmanagement können Sie Ausschreibungen, Anmeldungen, Teilnehmerinformationen sowie Erfolge kontrollieren. Ein professionelles Veranstaltungmanagement fördert so die Weiterbildung in Ihrem Unternehmen. Unterstützen Sie zudem mit dem Modul Zielvereinbarung Ihre Mitarbeitenden, Vorgesetzten und die Personalverantwortlichen bei der Vorbereitung und Durchführung von Mitarbeitergesprächen. Höhere Effektivität durch die Arbeit an den richtigen Dingen ist Ihr Gewinn.

Jeder Mitarbeiter hat ein Recht auf eine faire Würdigung seiner Leistung. Mit dem Modul Vergütung von umantis haben Sie Ihr Budget stets im Blick und Sie legen für Ihre Mitarbeitenden einen soliden Grundstein für Entwicklung und Motivation. Zeigen Sie zudem mit dem Modul Nachfolgeplanung Karrierepfade auf und geben Sie Ihren Mitarbeitern klare Perspektiven. Identifizieren Sie in der Laufbahnplanung zudem die wichtigen Fach- und Führungspositionen um die Besetzung von Schlüsselstellen sicherzustellen.

Mithilfe unserer Schnittstellen-Lösungen lässt sich das umantis Bewerber- sowie Mitarbeitermanagement problemlos an SAP und jedes andere x-beliebige HCM System anbinden. So verhindern Sie eine redundante Datenpflege und automatisieren den Datenaustausch. Das Paket umantis Reports bietet Ihnen zudem die gängigsten Auswertungen auf einen Knopfdruck.

umantis

Bewerbermanagement

Modul Bewerbermanagement

Ihr Bewerbungsprozess soll einfacher und schneller werden? Mit dem Modul Bewerbermanagement von umantis können Sie Ihre Bewerbungen papierlos entgegennehmen, Bewerbungsgespräche zeitnah durchführen und sich als Arbeitgeber attraktiver positionieren.

Erfolgreiches E-Recruiting

Mit unserem einfachen, schnellen und papierlosen Bewerbungsprozess, der durch einen äusserst attraktiven Aussenauftritt besticht, können Sie die Zeit für den persönlichen Kontakt mit den richtigen Bewerbern nutzen und gewinnen so die Top-Kandidaten für Ihr Unternehmen. Vom Antrag über die Genehmigung bis hin zur Ausschreibung einer Stelle über Karriereportale (Stellenmarkt) und Jobposting unterstützt Sie unser erfolgreiches E-Recruiting. Sie profitieren von einer effizienten Bewerberadministration und vielen Statistiken, Analysen und Auswertungen, die Ihnen Stärken und Schwachstellen Ihrer Rekrutierung aufzeigen.

Was machen wir anders?

Bedarfsmeldung durch Vorgesetzte

Vorgesetzte und Team werden direkt involviert

  • Einstellungsquote steigern

Attraktiver Aussenauftritt

  • Wirksame Kanäle auswählen – Richtige Bewerber anziehen
  • Hohe Arbeitgeberattraktivität
  • Ansprechende Ausschreibungen – Im Inserat stellt sich das Team vor
  • Stellenmarkt auf eigener Homepage

Papierloser Bewerbungsprozess – einfach und schnell

  • Bewerben in 90 Sekunden
  • Laden Sie diese in nur 10 Minuten zum Vorstellungsgespräch ein
  • Bewerber suchen Termine aus

Umfangreiche Statistiken, Analysen und Auswertungen

umantis

Personalentwicklung

Modul Personalentwicklung

Sie möchten das Potential Ihrer Mitarbeiter präziser fördern und diese in Ihrer Entwicklung unterstützen? Mit dem Modul Personalentwicklung von umantis unterstützen Sie diesen Prozess gezielt, setzten Ihren Mitarbeitenden klare Ziele und stützen damit Ihren Unternehmenserfolg.

Potential erkennen und fördern

Die richtigen Mitarbeiter sind das wichtigste Kapital. Sie zu fördern stellt hohe Anforderungen an die Personalentwicklung dar. Systematisches Entwickeln und Fördern der relevanten Fachkompetenzen, Fähigkeiten und Skills durch klare Ziele und Maßnahmen erhöht die Produktivität und Mitarbeiterzufriedenheit Ihrer Mitarbeiter. Sie identifizieren Potenziale und Weiterbildungsbedürfnisse und können gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern individuelle Entwicklungsziele und Weiterbildungsmassnahmen erarbeiten. Gruppieren Sie Stellenprofile, um fachübergreifende Kompetenzanforderungen erstellen zu können. Mit dem Aufbau und der Ausschreibung von Talentpools können talentierte Mitarbeiter zielgerichtet für Fach- und Führungskarrieren aufgebaut werden.

Was machen wir anders?

Fokus auf relevante Kompetenzen

  • Kompetenzen, die der Mitarbeiter für seine aktuellen Aufgaben und Ziele benötigt, werden gemeinsam vereinbart, beurteilt und gezielt entwickelt
  • Ableitung von Entwicklungszielen
  • Förderung von Vertrauen und Verantwortung

Fachkompetenzen zugänglich machen

  • Mitarbeiter können ihre Kenntnisse und Erfahrungen im Netzwerk aufzeigen und präsentieren
  • Transparenz über die Skills und Kompetenzen der eigenen Mitarbeiter
  • Gruppierung von Stellenprofilen, um fachüber-greifende Kompetenzanforderungen erstellen zu können

Aufbau und Ausschreibung von Talentpools

  • Zielgerichteter Aufbau von zukünftig benötigten Fähigkeiten und systematische Beförderung in Fach- und Führungskarrieren
  • Steigerung der Mitarbeiterzufriedenheit
  • Transparente Planung

Trennung Leadership und Management

umantis
umantis

Lernmanagement

Modul Lernmanagement

Sie möchten Ihren Mitarbeitenden ein umfangreiches Weiterbildungsangebot bieten, um diese in Ihren Fähigkeiten gezielt zu fördern? Mit dem Lernmanagement Modul von umantis können Sie den Prozess von der Bedarfsmeldung, über die Ausschreibung sowie Anmeldung bis hin zur Nachbearbeitung professionell abbilden uns steuern. 

Lernen Sie als Ganzes Unternehmen

Unser professionelles und praktisches Online-Veranstaltungsmanagement (LSO) fördert die Weiterbildung und das formelle und informelle Lernen in Ihrem Unternehmen. Ein integrierter Prozess unterstützt die Weiterbildungsverantwortlichen von der Planung und Genehmigung über die Ausschreibung und Durchführung bis hin zur Erfolgskontrolle und Abrechnung von Veranstaltungen. Sowohl interne als auch externe Kursangebote und Weiterbildungsinhalte können komfortabel integriert werden. Die Teilnehmer können sich einfach anmelden und sich über Ihre diversen Veranstaltungen (Präsenzseminar, Learning on the Job, individuelle E-Learnings) informieren. Fortbildungsmassnahmen können einfach abgeleitet und Seminare effizient verwaltet werden.

Was machen wir anders?

Bedarfsmeldung durch Vorgesetzte

Vorgesetzte und Team werden direkt involviert

Integrierter Prozess von der Ausschreibung bis zur Erstellung von Zertifikaten

  • Kaufmännische Abwicklung wird vollständig von der Lösung unterstützt

Kursangebote schnell, einfach und zielgruppengerecht ausschreiben

  • Mitarbeiter haben jederzeit Zugang zu Weiterbildungsmöglichkeiten

Interne sowie externe Weiterbildungsinhalte

  • Eigene Veranstaltungen publizieren und vermarkten
  • Externe Kursangebote können integriert werden und ergänzen so Ihr Weiterbildungsportfolio optimal

Formelles und informelles Lernen

  • Individuelle E-Learnings
  • Learning on the Job
  • Organisation in Arbeits- und Lerngruppen, um informelles Lernen systematisiert und transparent zu gestalten

Attraktives und anwenderfreundliches Design

Unterstützung in der Vor- und Nachbereitung der Weiterbildungsangebote

  • Vorgegebene Anmelde- und Auswertungsfragen sowie Checklisten

Ableitung von individuellen Fortbildungsmassnahmen

umantis

Zielvereinbarung

Modul Zielvereinbarung

Führen durch Zielvereinbarung motiviert Ihre Mitarbeiter und stützt den Erfolg Ihres Unternehmens. Mit dem Modul Zielvereinbarung von umantis verbessern Sie den Prozess rund um Ihre Mitarbeitergespräche.

Prozesse rund um Mitarbeitergespräche optimieren

umantis Talent Management unterstützt Mitarbeiter, Vorgesetzte und Personalverantwortliche zuverlässig bei der Vorbereitung und Durchführung von effektiven Mitarbeitergesprächen (MbO) oder Jahresendbeurteilungen und steigert sowohl die individuelle Performance als auch den Unternehmenserfolg. Ihre Mitarbeiter werden in den Zielvereinbarungsprozess involviert und übernehmen Verantwortung bei der Definition ihrer Ziele und Aufgaben. Ihre Mitarbeiter profitieren von einer hohen Transparenz und vollständigen Beurteilungen (360° Feedback).

Was machen wir anders?

Mitarbeiter involvieren

  • Mitarbeiter hat einen transparenten Blick auf die Unternehmens- und/oder Teamziele
  • Definition der eigenen Aufgaben und Ziele
  • Mitarbeiter in Verantwortung nehmen und deren Performance steigern

Transparenz zu jeder Zeit

  • Zielerreichung individueller und aus Unternehmenszielen abgeleiteter Ziele immer abrufbar
  • Möglichkeit, sofort geeignete Massnahmen zu ergreifen
  • Sauber nachgehaltene Zielvereinbarung als Grundlage für die Berechnung variabler Gehaltsbestandteile

360° - Feedback

  • Kollegen, sowie interne und externe Projektmitglieder oder Projektleiter geben direktes Feedback und schaffen Motivation für Weiterentwicklung
  • Schnelle Beurteilung durch Dritte – Link per E-Mail versenden
  • Schnelles und transparentes Feedback

Umfangreiche Reports, Checklisten und Erinnerungen zur Unterstützung der Führungskraft

umantis
umantis

Vergütung

Modul Vergütung

Sie wünschen Sich mehr Transparenz und Übersicht in Ihren Salär- und Bonusrunden? Mit dem Modul Vergütung von umantis bieten Sie Ihren Mitarbeitern nicht nur eine faire Entlohnung, sondern verfügen über diverse Auswertungsmöglichkeiten eine volle Budgetkontrolle.

Transparenter Vergütungsprozess

Klare Übersicht und volle Budgetkontrolle während der Lohnrunde sowie ein intelligentes und flexibel anpassbares Vergütungsschema mit einfacher Kalibrierung - Mit umantis Talentmanagement wickeln Sie die Salär- und Bonusrunden schnell, einfach und transparent ab. Sie würdigen die Leistung Ihrer Mitarbeiter gerecht und schaffen mit einem effizienten Vergütungsprozess Freiraum für wertschöpfende HR-Tätigkeiten. Behalten Sie die Übersicht über Lohn- und Bonusverteilungen und greifen Sie auf verschiedene Auswertungen zu Lohnniveau und dem Leistungs-Gehalt Verhältnis zurück.

Was machen wir anders?

Transparenz über alle Abteilungen

  • Klare Übersicht über Lohn- und Bonusverteilungen
  • Volle Budgetkontrolle über alle Abteilungen, Bereiche und Mitarbeiter
  • Zugriff auf verschiedene Auswertungen (Lohnniveau, Verhältnis Leistung-Gehalt, die nach Wunsch kombiniert und in Excel exportiert werden können)

Persönlicher Assistent für alle Beteiligten

  • Der Linienvorgesetzte ist voll in die Prozesse integriert
  • Persönlicher Agent auf der Hauptseite und klares Aufgabenmanagement zur Unterstützung aller Beteiligten

Einfache und schnelle Kalibrierung von Lohn und Gehalt

  • Lohn- und Bonusrunden effizient gestalten

Flexibel anpassbares und intelligentes Vergütungsschema

  • Kann direkt in der Lösung hinterlegt werden
  • Erleichtert die Arbeit der Linienvorgesetzten während der Mitarbeitergespräche

Grafische Analysen und interaktive Berichte sorgen für eine transparente Gehaltsstruktur

umantis

Nachfolgeplanung

Modul Nachfolgeplanung

Laufbahnplanung zeigt ihren Mitarbeitern Karrierepfade und berufliche Entwicklungsperspektiven auf. Mit dem Modul Nachfolgeplanung von umantis besetzen Sie Schlüsselstellen erfolgreich, dank systematischer Talentpools sowie einem internen Stellenmarkt.

Strategischen Nachfolge- und Laufbahnplanung

Identifizieren Sie in der strategischen Nachfolge- und Laufbahnplanung die wichtigsten Fach- und Führungspositionen, um die Besetzung von Schlüsselstellen sicherzustellen. Zeigen Sie Karrierepfade auf und geben Sie Ihren Mitarbeitern klare Perspektiven für ihre berufliche Entwicklung. Mit der gezielten Fokussierung auf Schlüsselpositionen machen Sie Personalrisiken transparent und reduzieren diese aktiv. Arbeiten Sie systematisch mit Talentpools, einem internen Stellenmarkt und dem Vergleich von Potenzialträgern anhand wichtiger Kennzahlen (Austrittsrisiko, bedarfsorientierte Potenzialeinschätzung), um qualifizierte Nachfolger rekrutieren zu können.

Was machen wir anders?

Fokussierung auf Schlüsselpositionen

Personalrisiken transparent machen und aktiv reduzieren

  • Rechtzeitig qualifizierte Nachfolger rekrutieren

Systematische Beförderung in Fach- und Führungskarrieren

Talentpools für verschiedene Potenzialträger

Wenig Aufwand bei der Potenzialeinschätzung durch die Führungskraft

Potenzialträger per Drag & Drop anhand wichtiger Kennzahlen (Austrittsrisiko, Potenzialeinschätzung) gegenüberstellen und vergleichen

Unterstützung der Führungsaufgaben

  • Hohe Mitarbeiterzufriedenheit durch transparente Planung und Perspektiven
  • Karrierepfade aufzeigen und klare Perspektiven für die individuelle berufliche
  • Entwicklung geben
  • Potenzielle Nachfolgeplanstellen können im internen Stellenmarkt angesehen werden
umantis

Add-On’s

umanits Add-On‘s

Ihre HR-Prozesslandschaft basiert auf verschieden Softwaresystemen? Betreiben Sie keine reduntante Datenerfassung und entscheiden Sie sich für unsere Schnittstellen-Lösungen. Automatisieren Sie den Datenaustauschen zwischen Ihrem SAP HCM und umantis System.

1. SAP-umantis Bewerbermanagement Interface

Diese innovative Schnittstellenlösung versteht die Sprache beider Anwendungen und ermöglicht es Ihnen, Daten zwischen den beiden Systemen auszutauschen.

Sobald Sie sich für einen Kandidaten entschieden haben, erhält dieser aus umantis heraus einen webbasier-ten Personalfragebogen, auf dem er alle für die Eintrittsmassnahme in SAP relevanten Informationen wie z.B. Bankverbindung, AHV-Nummer, Familienangehörige etc. ergänzt.

Mittels intelligenter Exportfunktionalität werden anschliessend alle Bewerberinformationen an SAP HCM übermittelt. Dort werden Sie als Vorschlagswerte in die Einstellungsmassnahme eingebunden. Somit bietet Ihnen dieses Interface eine einfache Datenverarbeitung mit höchstmöglicher Flexibilität.

Online Schnittstelle

Bewerberdaten werden online an SAP HCM übermittelt, so dass Ihre HR-Prozesse nahtlos ineinander übergehen und keine ineffizienten Wartezeiten entstehen.

Benutzerverwaltung im SAP HCM

Verwalten Sie Ihre Benutzerdaten nur an einem zentralen Ort, Ihrem SAP HCM System. Von dort werden die Benutzerdaten der Recruiter über das SAP-umantis BM Interface automatisiert an umantis übermittelt. Sie entscheiden selbst, welche Benutzerdaten für umantis relevant sind und können den Datenexport komfortabel auf verschiedene Benutzergruppen einschränken.

Voraussetzungen

Das Campus SAP-umantis BM Interface ist ab Release ECC 6.0 verfügbar. Zusätzlich muss eine Internet-basierende Kommunikation zwischen SAP HCM und dem umantis Server bereitgestellt werden.

2. SAP-umantis Mitarbeitermanagement Interface

Diese intelligente Schnittstellenlösung versteht die Sprache beider Anwendungen und beinhaltet ein gros-ses vordefiniertes Set an zu übermittelnden Daten, welches jeweils kundenspezifisch ergänzt und ange-passt werden kann. Sämtliche in umantis verwendeten Felder sind in der Schnittstelle vordefiniert und können einzeln gesteuert werden.

Intelligente Matchingtabellen ermöglichen nicht nur einen 1:1 Transfer von Daten sondern auch Datenum-wandlung oder das Zusammenfügen von mehreren Quellfeldern aus SAP (z.B. Vorname, Name) in ein kombiniertes Datenfeld in umantis. Die Schnittstelle bietet Ihnen somit die Flexibilität die Sie benötigen um die SAP Daten optimal in umantis verwenden zu können.

Weiterhin können direkt in der Schnittstelle auch Berechnungen durchgeführt werden, was häufig im Bereich der Gehaltsdaten notwendig ist, um z.B. einen monatlichen in einen jährlichen Wert zu konvertieren.

Über verschiedene Selektionsoptionen kann der Datenexport auf verschiedenste Populationen eingeschränkt werden.

Berechtigung nach Mass

Ein besonderes Highlight stellt die Berechtigungssteuerung dar, die es ermöglicht, sämtliche umantis-Berechtigungen direkt aus SAP HCM heraus zu steuern. Dies erleichtert die Benutzerverwaltung erheblich und gibt Ihnen die Möglichkeit den Zugriff auf sensible HR Daten von einem zentralen System aus kontrollieren zu können.

Organisationsstrukturen

Damit auch in umantis die Führungsstrukturen immer aktuell sind, verfügt das Campus SAP-umantis-Interface auch über einen OM-Export, der es ermöglicht, das gesamte Organisationsmanagement in die in umantis bekannten Abteilungsstrukturen zu konvertieren und zu exportieren.

Voraussetzungen

Das Campus SAP-umantis MM Interface ist ab Release ECC 6.0 verfügbar.

3. umantis Data Manager

Diese plattformunabhängige Schnittstellenlösung kann Datenextrakte aus allen möglichen Systemen via SOAP Webservices nach umantis schicken oder Exporte aus umantis abholen. Dafür muss das exportierende System die Daten in vordefinierten XML, XLS oder ZIP-File Strukturen bereitstellen die vom umantis Datamanager zu bestimmten Zeiten übermittelt werden. Der umantis Datamanager kann keine Datenextrakte erstellen.

Der Datamanager braucht keinen Zugriff auf die Quellsysteme, er transportiert die Daten lediglich. Sicher verbunden mit Open SSL und zuverlässig nachvollziehbar durch Protokollfunktion und wenn nötig mit Archivierungsfunktion der versendeten Daten.

Es werden umantis gehostete Lösungen genauso unterstützt wie Inhouse Lösungen.

Daten Konvertierung

Umantis erwartet Dateien immer im UTF-8 Format. Nicht alle Exportprogramme können dieses Format exportieren. Der Datamanager kann praktisch jedes Datenformat ohne Zwischenspeicherung während des Sendevorganges in UTF-8 konvertieren.

Installation und Konfiguration

Der umantis Datamanager kann einfach in das gewünschte Verzeichnis extrahiert werden und ist sofort einsatzbereit. Die Konfiguration erfolgt auf einfache Weise mittels Kommandozeilen Datei im BAT, CMD oder SH Format.

Voraussetzungen

Der HR Campus umantis Datamanager benötigt Internetzugriff (unterstützt auch Proxy Systeme) und Zugriff auf die zu versendenden Dateien. Derzeit kann der Datamanager auf allen gängigen Windowssystemen, Unix und Linux sowie Sun Solaris eingesetzt werden.

4. umantis easy Reports

HR Campus bietet Ihnen zusätzliche Reports, mit denen die gängigsten Auswertungen in regelmässigen Abständen ausgewertet werden können. So können wichtige Kennzahlen und Statistiken mit nur wenigen Klicks erzeugt und dem richtigen Empfängerkreis zur Verfügung gestellt werden.

Report Nr. 1 – Ihre Stellen im Fokus

Mit diesem easy Report bringen Sie Licht in den gesamten Prozess Ihrer offenen und besetzten Stellen.

  • Übersicht der Stellenstatus
  • Vergleich interne vs. externe Publikation
  • Time to Hire Auswertung

Report Nr. 2 – Ihre Bewerbungen im Fokus

Mit diesen zusätzlichen Auswertungen lernen Sie Ihre Bewerber und den Recruitingverlauf besser kennen. Es stehen Ihnen unter anderen folgende Auswertungen zur Verfügung:

  • Analyse der Bewerbungsart
  • Quellenanalyse inkl. Erfolg pro Quelle
  • Anzahl Bewerbungen pro Linienvorgesetzten und HR

Report Nr. 3 – Ihre Bewerberstatus im Fokus

Mit diesem Report sehen Sie genau, wie die Statusverteilung der Bewerbungen aussieht. Grafiken zeigen unter anderen:

  • Statusübersicht pro Stelle
  • Erfolgsquote Übersicht
Martina Nietlisbach

Martina Nietlisbach

Highlights

  • Ganzheitlicher Ansatz durch integrierte Talentmanagement-Lösung
  • Zeiteinsparung und Arbeitserleichterung durch Workflow und Delegation
  • Modular aufgebautes, integriertes System
  • Datensicherung in der Schweiz, Schweizer Entwicklungs- und Supportfirmen
  • Individuell gestaltbare Profile und Prozesse
  • Neue Bedürfnisse können selbst angepasst werden; kein externes Consulting nötig
  • Modernes Design, einfach wie Google, keine Schulung nötig, hohe Akzeptanz
  • Schnelle Einführung

To the top