<iframe src="//www.googletagmanager.com/ns.html?id=GTM-MJ2G9LZ" height="0" width="0" style="display:none;visibility:hidden"></iframe>Repower AG

Repower AG


Repower AG

Die innovative Bündner Energiedienstleisterin setzt mit der digitalen HR-Assistenz "Sophie" auch im HR auf innovative Lösungen. Der Chatbot unterstützt Mitarbeitende und Vorgesetzte.

Repower AG

Ausgangslage

Als Energiedienstleisterin im Bergkanton Graubünden ist sich die Repower AG spezielle Herausforderungen und kreative Lösungsfindungen gewohnt. Das lösungsorientierte Vorgehen und die Lust auf neue, innovative Lösungen ist tief in der DNA des Unternehmens verankert und auch im HR zu spüren. Eine Herausforderung der Personalabteilung war die Erreichbarkeit und Integration der fachlich und geographisch unterschiedlich aufgestellten Teams in die immer mehr digitalisierten HR-Prozesse. In diesem Zusammenhang wurde das Unternehmen auf den HR-Chatbot «Sophie» aufmerksam und nach einer kurzen Findungsphase stand der Plan für die Einführung von «Sophie».

Lösung

Während im kreativen Teil der Findungsphase rund zehn potenzielle Prozesse für Sophie diskutiert wurden, hat man sich in der ersten Umsetzungsphase für zwei Prozesse entschieden: Die IST-Ernennung, welche die praktische Anwendung von theoretisch erlerntem Wissen durch den Teamleiter beinhaltet, sowie eine Geburtstagserinnerung, welche Teamleitende auf das Geburtstage hinweist.

Als Datengrundlage wird das bereits in Betrieb genommene Haufe-umantis System inkl. Veranstaltungsmanagement genutzt. «Sophie» selbst wird den Mitarbeitenden über den Microsoft Teams App-Store zur Verfügung gestellt und ist nach initialer Registrierung jederzeit im Teams-Chat einsatzbereit. Zu gegebenem Zeitpunkt geht der Chatbot proaktiv auf die Mitarbeitenden zu. Nach dem erfolgreichen GoLive im Juni 2020 wird die Implementierung weiterer Prozesse mit «Sophie» im Herbst dieses Jahres angegangen.

Projekt

Im Rahmen einer Co-Creation mit einem agilen Vorgehen haben Repower und HR Campus zusammen mit dem Softwarepartner rhyno solutions die beiden ersten Prozesse entwickelt. Nach dem Konzeptworkshop im Dezember 2019 wurden die Funktionen anschliessend im Mai und Juni 2020 umgesetzt, getestet und innert kürzester Zeit eingeführt.

Details

Unternehmen: Repower AG

Branche: Energieversorgung

Mitarbeitende: 555 in der Schweiz und Italien

Produkt:  Sophie

Publiziert am: 7. Juli 2020

Diesen Artikel teilen:


To the top

Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.