<iframe src="//www.googletagmanager.com/ns.html?id=GTM-MJ2G9LZ" height="0" width="0" style="display:none;visibility:hidden"></iframe>Neue Best Practice im Bewerbermanagement | HR Strategieberatung, Software & Services

Neue Best Practice im Bewerbermanagement


Neue Best Practice im Bewerbermanagement

Schnelle, kostengünstige und zuverlässige Selektion der Bewerbenden mit der Bewerbermanagement Best-Practice-Lösung.

Neue Best Practice im Bewerbermanagement

Um dem Bedürfnis des Kunden nach einer schlanken und dennoch anpassbaren Bewerbermanagementlösung gerecht zu werden, hat HR Campus ein Best-Practice-Setup für das Bewerbermanagement entwickelt. Die Lösung basiert auf unserer über 10-jährigen Erfahrung und dem Kundenfeedback von mehr als 150 Schweizer KMUs.

Herausforderungen im Bewerbermanagement

Zunehmend macht sich im «war of talents» die Erkenntnis breit, dass in der Schnelligkeit des Rekruitingprozesses eines Unternehmens grosse Bedeutung liegt. Geeignete Mitarbeitende für sich zu gewinnen, stellt Unternehmen vor grosse Herausforderungen. In einer Zeit, in der die Bewerbenden zwischen mehreren Stellenangeboten die Wahl treffen können, wird der Kampf um Fachkräfte im Bewerbungs- und Anstellungsprozess zu einem Wettbewerb sui generis, für den Unternehmen jeglicher Art gerüstet sein sollten. Durch die strengeren Datenschutzrichtlinien und die undurchsichtigen Bewerbungsprozesse sind KMUs auf kostengünstige Lösungen angewiesen.

Die Anzahl an Rekrutierungstools hat sich in den letzten Jahren vervielfacht und somit steigt die Herausforderung die richtige Lösung für das eigene HR zu finden. Mit der bewährten Best Practice-Lösung soll insbesondere KMUs die Möglichkeit geboten werden, ein bekanntes Rekrutierungstool schnell, einfach und kostengünstig zu implementieren. Das Bewerbermanagement ist schlank aufgesetzt, zeitnah verfügbar und dennoch jederzeit an die wandelnden Bedürfnisse des Kunden anpassbar.

Die Bedeutung von Bewerbermanagement-Softwares

Studien zeigen, dass grosse Unternehmen nach einem Vorstellungsgespräch in der Lage sind, deutlich mehr Bewerbende für sich gewinnen zu können als kleinere Unternehmen. Der Grund dafür liegt in der Ausgestaltung des Bewerbungsprozesses. Während die grösseren Firmen meist passende Management Softwares dafür besitzen und daher bereits vor einem Gespräch die Bewerbenden einer Selektion unterziehen können, investieren kleinere Unternehmen viele Ressourcen in Vorstellungsgespräche mit Bewerbenden, welche die gesuchten Eigenschaften nicht mitbringen. Bei der gleichen Anzahl Neuanstellungen führen Unternehmen mit einer passenden Bewerbermanagement-Software daher deutlich weniger Vorstellungsgespräche, was zu einer nennenswerten Ressourceneinsparung führt. Als Antwort auf diese Problematik bringt HR Campus nun ein Best-Practice-Setup der Bewerbermanagementlösung umantis auf den Markt.

Was bietet die Best-Practice-Bewerbermanagementlösung?

  • Schnelligkeit und gute Kommunikation (mit den Kandidaten, wie auch innerhalb des Unternehmens)
  • Reduzierung von unnötigen administrativen und wiederkehrenden Aufgaben
  • Schaffung von Transparenz mittels Reportings
  • Compliance – GDPR richtig umgesetzt

Die Best-Practice-Lösung Easy2umantisBewerbermanagement beinhaltet einen dreitägigen Intensivworkshop vor Ort und sechs Webkonferenzen, die jeweils von einer Beratungsperson vor- und nachbearbeitet werden. Ferner besitzt die Lösung ein HR- und Vorgesetzten-Portal, in welchem die Organisation und Verwaltung der Stellenbewirtschaftung gesteuert werden kann. Es gibt ausserdem einen Stellenmarkt und ein Bewerberportal, welches dem Unternehmen ermöglicht, Online-Bewerbungen entgegenzunehmen, Bewerberprofile zu pflegen und allfällige Updates vorzunehmen. Auch die Einhaltung des Datenschutzes und der Stellenmeldepflicht (RAV Schnittstelle) sind damit ein leichtes Unterfangen. Zusätzlich enthalten ist die Möglichkeit, ein Job Abo einzurichten.

Mit einem Preis von Fr. 13'500.-* ist die Best-Practice-Bewerbermanagementlösung der perfekte Ausgangspunkt. Von diesem schlanken Fundament aus können weitere Anpassungen vorgenommen werden.

*Implementierungskosten

Webinar Best Practice umantis Bewerbermanagement

Donnerstag, 26. September 2019 von 11.00 Uhr - 12.00 Uhr

Im kostenlosen Webinar Best Practice umantis Bewerbermanagement zeigen wir, wie Sie Ihre HR-Prozesse im Bereich Bewerbermanagement digitalisieren und optimieren können.

Publiziert am: 29. Juli 2019

Diesen Artikel teilen:


To the top

Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.