<iframe src="//www.googletagmanager.com/ns.html?id=GTM-MJ2G9LZ" height="0" width="0" style="display:none;visibility:hidden"></iframe>Marek Dutkiewicz ist Entrepreneur Of The Year 2020 | HR Campus

HR Campus: News & Storys


Marek Dutkiewicz ist Entrepreneur Of The Year 2020

Marek Dutkiewicz ist Entrepreneur Of The Year 2020

Marek Dutkiewicz, Gründer und ehemaliger CEO von HR Campus, ist EY Entrepreneur Of The Year 2020 im Bereich Handel/Dienstleistung in der Schweiz. Die Award-Verleihung fand in einer hybriden Online-Gala statt.

Zum 23. Mal hat das Prüfungs- und Beratungsunternehmen EY in der Schweiz herausragende und verdienstvolle Wirtschafts-Persönlichkeiten ausgezeichnet. Insgesamt 60 Unternehmerinnen und Unternehmer aus der ganzen Schweiz stellten sich zur Wahl; von den daraus gekürten 15 Finalistinnen und Finalisten wählte die Jury in der Kategorie «Dienstleistung/Handel» Marek Dutkiewicz zum Sieger.

Grenzenloses Unternehmertum

Marek Dutkiewicz, Gründer und ehemaliger von CEO HR Campus, gewann in der Kategorie «Dienstleistungen/Handel», da sein Lebenslauf zeigt, dass echtes Unternehmertum grenzenlos ist. Als polnischer Flüchtling kam Marek Dutkiewicz in die Schweiz und gründete 1998 die Firma HR Campus als Technologieanbieter für Personalabteilungen. Heute ist die Firma mit mehr als 170 Mitarbeitenden der führende Dienstleistungs- und IT-Anbieter, der sich der HR-Exzellenz widmet.

Der EY-Award bedeutet Marek Dutkiewicz viel: "Ich hätte mir das nie erträumt. Ich bin dankbar für die Unterstützung meiner Frau, meiner Kinder und der ganzen HR Campus Mannschaft. Der Gewinn zeigt mir einmal mehr, dass nichts unmöglich ist. Es lohnt sich, zu kämpfen und nie aufzugeben. HR Campus ist mein Lebenswerk und der Sieg spornt mich an, noch mehr in die Exzellenz des HR und meine Träume zu investieren.“

Der EY «Entrepreneur Of The Year» Award

Jährlich zeichnet das Prüfungs- und Beratungsunternehmen EY mit dem «Entrepreneur Of The Year» in fünf Kategorien Unternehmer aus, die sich durch besondere Leistungen verdient gemacht haben. Traditionell findet die Preisverleihung jeweils im Rahmen einer festlichen Gala statt. Aufgrund der aktuellen Situation hat EY frühzeitig entschieden, die diesjährige Preisverleihung in Form einer hybriden Gala durchzuführen. So wurde die diesjährige Award-Show – unter Einhaltung eines strikten Schutzkonzepts – am 30. Oktober 2020 live aus dem Studio des Schweizer Fernsehens in Zürich gestreamt. Vor Ort waren Jury, Finalisten und die Organisatoren präsent. Die geladenen Gäste, darunter die Familien und Freunde der Preisträger, konnten dank dem Live-Stream virtuell am Festakt teilnehmen und miteinander interagieren. Insgesamt nahmen an dieser digitalen Premiere über 1’000 Zuschauer aus 20 Ländern teil.

Ansprechpartnerin für Medien

Lea Züst

Lea Züst

Marketing & Kommunikation
lea.zuest@hr-campus.ch
+41 44 215 15 72

Publiziert am: 2. November 2020

Diesen Artikel teilen:


To the top

Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.