<iframe src="//www.googletagmanager.com/ns.html?id=GTM-MJ2G9LZ" height="0" width="0" style="display:none;visibility:hidden"></iframe>HR erfolgreich und effizient digitalisieren | HR Strategieberatung, Software & Services

News rund um HR Software und HR Services


HR erfolgreich und effizient digitalisieren

5 Tipps wie Sie Ihr HR erfolgreich digitalisieren

HR erfolgreich und effizient digitalisieren

Alle sprechen über Digitalisierung. Laut Google Untersuchungen liegt der Begriff absolut im Trend – Tendenz steigend. Und auch beim WEF im Januar war die Digitalisierung das Thema. Aber wie macht man das, Digitalisieren? Wir geben 5 Tipps, wie Sie Ihr HR erfolgreich und effizient digitalisieren.

1. Entwickeln Sie eine Vision

Ein altes japanisches Sprichwort besagt: "Eine Vision ohne Taten ist ein Tagtraum. Taten ohne Vision sind ein Albtraum". Entwickeln Sie ein Bild wo sie hinmöchten. Zeigen Sie auf, wie die HR-Abteilung nach der erfolgreich abgeschlossenen Digitalisierung aussehen soll.

2. Überzeugen Sie die Geschäftsleitung

Die Digitalisierung der HR-Abteilung ist bei vielen Unternehmen nicht die oberste Priorität. Machen Sie diese dazu! Zeigen Sie den Mehrwert auf, den ein solches Projekt bringen kann. Rechnen Sie den Business Case vor und zeigen Sie die Digitalisierungsroadmap auf. Holen Sie sich damit die Geschäftsleitung ins Boot.

3. Nehmen Sie die Mitarbeitenden mit

Seien Sie sich der Tatsache bewusst, dass der Prozess der Digitalisierung viel Veränderung mit sich bringt. Für Mitarbeiter schürt es Angst, wenn sie sehen, dass ihre Arbeit künftig von einer Software übernommen werden soll. Was machen sie dann noch, wenn ein Chatbot einen Teil der Administrationsaufgaben übernimmt. Erarbeiten Sie mit den Teammitgliedern, welche Rolle Sie in der Vision der HR-Abteilung nach der Digitalisierung einnehmen und wie sie sich dahingehend entwickeln können.

4. Bilden Sie ein Team mit IT bzw. HR

HR-Digitalisierung wird dann erfolgreich, wenn HR und IT einen gemeinsamen Plan entwickeln und an einem Strang ziehen. Dies hilft auch dabei die Geschäftsführung zu überzeugen.

5. Beginnen Sie

Fangen Sie an. Man muss nicht alle Systeme auf einmal einführen. Starten Sie beispielsweise mit dem Dokumentenmanagement, oder einem Zeugnistool und gehen Sie dann Schritt für Schritt voran.

Unsere Experten entwickeln mit Ihnen zusammen eine Vision, erarbeiten mit HR und IT eine Digitalisierungsroadmap, stellen eine Entscheidungsgrundlagen inklusive Nutzenanalysen zusammen, und begleiten Sie im Change-Prozess. Lassen Sie sich von unserem Team auf dem Weg in eine Digitale HR Welt begleiten.

Publiziert am: 11. Februar 2019

Diesen Artikel teilen:


To the top

Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.