<iframe src="//www.googletagmanager.com/ns.html?id=GTM-MJ2G9LZ" height="0" width="0" style="display:none;visibility:hidden"></iframe>HR Chatbot Sophie – Coming soon!

News rund um HR Software und HR Services


HR Chatbot Sophie – Coming soon!

Sie möchten die moderne Technologie von Chatbots im HR einsetzen? Hier erfahren Sie mehr über Chatbots und unseren neu entwickelten digitalen HR Assistenten.

HR Chatbot Sophie – Coming soon!

«Bots are the new apps» sagte Satya Nadella (CEO von Microsoft) anlässlich der Microsoft Entwicklerkonferenz «Build» bereits anfang 2016. Heute sind Chatbots in aller Munde und stehen im E-Commerce und in Hightech-Unternehmen bereits erfolgreich im Einsatz. Nun verspricht man sich auch im Bereich Human Resources bahnbrechende Veränderungen – mit der digitalen HR-Assistentin Sophie.

Was genau sind eigentlich Chatbots?

Chatbots (oder kurz Bots) sind Dialogsysteme mit Fähigkeiten textueller oder auditiver Art, welche die Interaktion mit einem technischen System in natürlicher Sprache erlauben. Technisch sind Bots näher mit einer Volltextsuchmaschine verwandt, als mit künstlicher oder gar natürlicher Intelligenz. Mit der steigenden Computerleistung können Chatbot-Systeme allerdings immer schneller auf immer umfangreichere Datenbestände zugreifen und daher auch intelligente Dialoge für den Nutzer bieten. Daher werden solche Systeme als virtuelle, persönliche Assistenten bezeichnet.

Chatbots und der Arbeitsplatz 4.0 – Ein starkes Team

Das Potenzial von Chatbots wächst mit dem technologischen Fortschritt rasant. Die smarten Helfer können so auch die Antwort auf viele der Herausforderungen im HR-Bereich sein, welche der moderne Arbeitsplatz 4.0 mit sich bringt. So ermöglicht der Einsatz von Chatbots dem HR während 24 Stunden, 7 Tage die Woche flexibel und auf vielen unterschiedlichen Kanälen, ortsunabhängig für seine Mitarbeitenden zur Verfügung zu stehen. Gleichzeitig wird beispielsweise durch die Minimierung von Wartezeiten eine beachtliche Effizienzsteigerung in Prozessen ermöglicht.

Nicht nur aus Sicht des HR sind Chatbots ein interessantes Instrument. Auch die Mitarbeiter profitieren von Vorteilen. So können diese ihre täglichen Aufgaben und Bedürfnisse im Zusammenhang mit dem HR systemunabhängig, schnell und unkompliziert erledigen. Und zwar in einer Umgebung, in welcher sie bereits viel Zeit verbringen: Dem Messaging-Dienst ihrer Wahl. Aufwändige Mitarbeiterschulungen bei Systemeinführungen bleiben so erspart und Fehlerquellen können durch standardisierte Eingaben und proaktiven Eingabevorschlägen in vielen Prozessen minimiert werden. Diese Zeitersparnisse durch Effizienzgewinne und Befreiung von repetitiven Routinearbeiten ermöglichen es den HR-Teams sich auf die wirklich wichtigen Punkte ihrer Tätigkeit zu fokussieren: Den Menschen.

Sophie – Ein digitaler Assistent für den Schweizer Arbeitnehmer

Wir bei HR Campus sind der Meinung, dass der Einsatz von Chatbots im HR den grössten Mehrwert bietet, wenn dieser als digitaler Assistent für den Arbeitnehmer aufgebaut wird. Dieser stellt den Mitarbeitenden über den gesamten Employee Lifecycle hinweg sorgfältig evaluierte Funktionen und Prozesse im Messaging-Dienst seiner Wahl zur Verfügung und nimmt bei Bedarf proaktiv Kontakt zu seinen Mitarbeitenden auf. Aus diesem Grund haben wir «Sophie» entwickelt. Unseren digitalen Assistenten, welcher unabhängig von Messaging-Diensten und Back-End-Systemen mit einem schlanken Einführungsprojekt implementiert werden kann. Mehr Informationen hierzu werden ab Anfang Dezember auf hr-campus.ch aufgeschaltet sein.

Die Zukunft von Chatbots im HR

Mit welcher Geschwindigkeit sich Chatbots in Schweizer HR-Abteilungen flächendeckend verbreiten werden, hängt unter anderem davon ab, wie sich Chatbots in anderen Lebensbereichen der Mitarbeitenden durchsetzen und akzeptiert werden. Bereits heute haben Chatbots bei jüngeren Anwendern eine ansprechende Akzeptanz und auch die älteren Semester setzen sich immer intensiver mit der neuen Technologie auseinander. Als Unternehmen ist es also wichtig, diesem neuen Trend gegenüber offen zu sein. Das HR kann durch den bewussten Einsatz dieser innovativen Technologie den Erfolg von Chatbots aktiv mitgestalten. Entscheidend für Chatbots im HR dürfte ferner sein, ob und wann der in der Schweiz beliebteste Messagingdienst WhatsApp seine Plattform für Chatbots öffnet.

Publiziert am: 13. November 2018

Diesen Artikel teilen:


To the top

Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.